Neues von den Neuschotten: Impressionen vom Skyline Trail auf Cape Breton

Neues von den Neuschotten: Impressionen vom Skyline Trail auf Cape Breton

Sicht auf den Cabot Trail von Skyline Trail

Heute sind wir den ca 7 km langen Skyline Trail am Cabot Trail auf Cape Breton Island gewandert, mit Kids und Oma. Ein atemberaubendes Erlebnis für uns alle! Wir haben auch eine Elchkuh mit Kalb gesehen. Hier sind ein paar Impressionen von der spektakulären Aussicht vom Skyline Trail. Ohne Worte! Wir lassen die Fotos einfach mal für sich stehen…und wirken.

Kommt nun aber nicht auf die Idee, dass es jetzt oft Fotos gibt, leider! Ab morgen sind wir wieder auf unserer geliebten, aber internetschwachen Insel. So long!

Skyline Trail: View over the sea
Endless blue: Skyline Trail
Skyline Trail
Skyline Trail
Skyline Trail, Cape Breton Island: It’s magical
Elch auf dem skyline Trail

11 Replies to “Neues von den Neuschotten: Impressionen vom Skyline Trail auf Cape Breton”

    1. Hm, warum ist das so? Wir haben gerade nochmal gecheckt, da funktionierte es. Ich setz mich gleich nochmal dran! Sorry und herzlichsten Dank für die Rückmeldung!

  1. Moin, Moin Nadine,
    danke für die Änderung der Einstellungen – nun klappt es wieder.
    Ich wohne in Schleswig-Holstein in einem kleinen Dorf östlich von Hamburg,
    Eurer alten Heimat. 🙂
    Liebe Grüße
    Jens

    1. Moin Moin,
      ach so! ☺️ Da gibt es ja so einnige, schön sind sie noch dazu, die Dörfer östlich von HH. Wie komm ich denn auf Flensburg?!?

  2. Moin, moin,
    schön geschriebener, spannender Blog. Kann ich besonders schöne Beiträge auch mit einem „gefällt mir“ würdigen? Habe keine Möglichkeit dafür gefunden.
    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein
    Jens

    1. Danke, Jens, und Moin Moin nach Flensburg! Bei so viel Lob hab ich doch gleich mal die Einstellungen geändert, nun müsste es wieder klappen, Beiträge zu liken. Ganz lieben Dank für die Rückmeldung, wir freuen uns riesig, wenn Lesern unsere Beiträge gefallen. Ich werd mich mal auf Deinem Blog einlesen, denn leider nasch ich auch so gerne…
      Liebe Grüße aus Nova Scotia,
      Nadine

    1. Definitiv! Die Natur ist einfach herrlich und die Menschen sehr gastfreundlich. Von unserem Ferienhaus können wir Bald Eagles (Weißkopfseeadler) sehen. Letztes Jahr waren wir zur Laubfärbung hier. Eine Farbexplosion! Gibt es Neues aus Kanada für Euch? Wir drücken die Daumen!

Leuchtfeuer empfangen? Dann schickt uns doch ein Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Umzug nach Kanada

Der große Tag29. Juli 2018
Goodbye Hamburg!
%d Bloggern gefällt das: